Digitale Kommunikationswege nutzen
16.03.2020 | Unnötige Kontakte vermeiden

Digitale Kommunikationswege nutzen

Nachdem das Robert Koch-Institut (RKI) neue Regionen zum COVID-19-Risikogebiet erklärt hat und sich die Risikolage weiter verschärft hat, ergreifen wir als AOK PLUS aktive Maßnahmen, um die Ausbreitung des Corona-Virus weiter einzudämmen.

Persönlichen Kontakt vermeiden

Ab Donnerstag, den 19. März 2020, werden wir auf den persönlichen Kundenkontakt in allen Filialen verzichten. Dies gilt solange es die aktuelle Gesundheitslage in unserem Geschäftsgebiet verlangt.

„Wir tragen besondere Verantwortung für die Menschen in Sachsen und Thüringen. Durch diese außergewöhnlichen Maßnahmen leisten wir aktiv unseren Anteil für die Gesundheit aller. Vor allem tragen wir dazu bei, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, damit Arztpraxen, Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen arbeitsfähig und auch wir selbst als größte gesetzliche Krankenversicherung in Sachsen und Thüringen handlungsfähig bleiben“, so die beiden Vorstände Rainer Striebel und Dr. Stefan Knupfer.

Wir sind weiterhin für Sie da

Klar ist aber: Wir sind für unsere Kunden da und stellen ihre Versorgung sicher! Auch ohne den persönlichen Kundenkontakt in den Filialen halten alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den Geschäftsbetrieb an ihrem gewohnten Arbeitsplatz umfassend aufrecht. Dazu beraten wir unsere Versicherten auch weiterhin auf telefonischem und digitalem Weg.

Nutzen Sie für AU-Meldungen oder Kostenerstattungen unsere Online-Filiale bequem von zu Hause aus. Vermeiden Sie damit unnötige Kontakte in der Filiale vor Ort oder unterwegs.

Um die Ausbreitung zu verlangsamen und so das Gesundheitssystem nicht zu überlasten, stellt die AOK PLUS ihren Versicherten Alternativen und digitale Anwendungen zur Verfügung, um Angelegenheiten von zu Hause aus zu erledigen.

Wir werden auch weiterhin die Anliegen und Anträge unserer Versicherten im Rahmen der Möglichkeiten bearbeiten. Über die digitalen Kommunikationswege oder per Post (auch in den Briefkästen der Filialen) können sich Versicherte weiterhin ans uns wenden.

Meine AOK
Einfach, bequem & sicher.

Registrieren Sie sich kostenlos in der Online-Filiale und verwalten Sie Ihre Mitgliedschaft immer und überall.

Stand

Zuletzt aktualisiert: 16.03.2020

Themenspezial
Coronavirus und Arbeit

Aktuelle Informationen für Arbeitgeber rund die um sozialversicherungsrechtlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie. 

Ihr persönlicher Ansprechpartner bei der AOK PLUS AOK/Region ändern

Bei Fragen rund um das Thema Arbeitgeberservice

AOK PLUS
Sie haben Fragen an uns? Dann sind Sie hier an der richtigen Stelle.
Servicetelefon: 0800 1059000*
Servicefax: 0800 1059001*

*deutschlandweit kostenfrei, und das rund um die Uhr aus allen Netzen.

Kontakt zur AOK PLUS AOK/Region ändern
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik Firmenkundenservice
Besuchen Sie uns oder vereinbaren Sie einen Termin in Ihrem Unter­nehmen.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.