Inhaltliche und technische Hilfe

Das AOK-Arbeitgeberportal steht für kompetente Informationen zu den Themen Sozialversicherung und Betriebliche Gesundheitsförderung. Ebenso finden Arbeitgeber hier Medien, Seminare und verschiedene interaktive Angebote sowie die Rechtsdatenbank.

Inhaltliche Hilfe

So finden Sie sich im Arbeitgeber-Portal der AOK zurecht:

In der Topnavigation finden Sie die vier Rubriken Sozialversicherung, Betriebliche Gesundheit, Tools sowie Medien und Seminare. Jede Rubrik beinhaltet zahlreiche Themen, die Sie mit einem Klick auf den Rubrikentitel sehen.

In diesen vier Hauptrubriken finden Arbeitgeber Informationen zu folgenden Themen:

Sozialversicherung

Die AOK stellt Ihnen hier aktuelle Informationen rund um die Sozialversicherung zu Themen von Ausbilden über Entgeltfortzahlung bis hin zu Sozialversicherungspflicht und -freiheit zur Verfügung.

Betriebliche Gesundheit

Erfahren Sie hier mehr zu den Grundlagen der Betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) und lassen Sie sich inspirieren von den vielen Praxisthemen zur gesunden Arbeit wie Gesund Führen, Gesunder Rücken oder Suchtprävention am Arbeitsplatz.

Tools

In dieser Rubrik finden Sie alle interaktiven Tools der AOK für Arbeitgeber. Das sind zum Beispiel der Gehaltsrechner / Brutto-Netto-Rechner, der Fristenrechner oder der AOK-Urlaubsplaner. Außerdem finden Sie hier das Expertenforum und Tabellen zu den Beiträgen und Rechengrößen.

Medien und Seminare

Informieren Sie sich praxisnah über Sozialversicherung und Betriebliche Gesundheit: mit Magazinen, Fachbroschüren, Newsletter, Seminar- und Online-Seminarangeboten.

Auf der Startseite des Portals finden Sie außerdem die modernisierte Suche. Oder Sie schauen sich die meistbesuchten Themen an.

 

Übersichtsseiten für bessere Information

Zu jedem Fachthema in den Rubriken Sozialversicherung und Betriebliche Gesundheit finden Sie auf einer Übersichtsseite eine Kurzinformation und eine Liste von Fachartikeln: Verschaffen Sie sich mit dem jeweils ersten Artikel einen Überblick. Die weiteren Artikel enthalten vertiefende Informationen zum jeweiligen Thema (siehe Beispiel Ausbilden unter Sozialversicherung).

Technische Hilfe

Um allen Menschen den Zugang zu den Informationen des Internetangebots im AOK-Arbeitgeberportal zu ermöglichen, setzt die AOK den Anspruch einer weitgehend barrierearmen Gestaltung ihrer Seiten um.

Dazu wurde der AOK-Internetauftritt für Arbeitgeber sowohl unter technischen Aspekten als auch unter inhaltlichen Gesichtspunkten überarbeitet. Die AOK orientiert sich an den anerkannten Vorgaben des "World Wide Web Consortiums" (W3C), den "Web Content Accessibility Guidelines" (WAI) sowie den Vorgaben der Verordnung zur Schaffung barrierefreier Informationstechnik nach dem Behindertengleichstellungsgesetz.

Mittels der Breadcrumb-Navigation, also der Pfadangabe über den Inhalten, können Sie den gewählten Weg zur aktuellen Seite sehen und über die Verlinkungen den Pfad zurückverfolgen. Sie können auch den „Zurück“-Button im Browser dafür benutzen.

 

Optimierte Darstellung

Die Website wurde für folgende Browser optimiert:

  • Internet Explorer ab Version 11
  • Mozilla Firefox, aktuelle Version
  • Google Chrome, aktuelle Version
  • Safari, aktuelle Version

 

Smartphone oder Tablet

  • Aktuelle iOS-Version unter Nutzung des Standardbrowsers
  • Android 7.x4.x oder 5.x unter Nutzung des Standardbrowsers

 

Kontakt

Bei technischen Problemen (wie zum Beispiel bei funktionalen Fehlern, nicht erreichbaren Seiten und ähnlichen Themen) schreiben Sie uns  – wir helfen Ihnen gern weiter.

Falls Sie Ihr Passwort für den Exklusiven Bereich im Arbeitgeberportal vergessen haben, können Sie Ihr Passwort zurücksetzen. Klicken Sie dazu auf den Link „Passwort vergessen“ auf der Login-Seite.

Warum verwendet die AOK auf der Website keine geschlechtergerechte Sprache?

Die Verwendung der männlichen Form wurde gewählt, um Ihnen den Lesefluss so angenehm wie möglich zu gestalten. Die Angaben auf dieser Website beziehen sich trotzdem immer auf alle Geschlechter, wenn nicht explizit anders hervorgehoben.

Kontakt zur AOK NORDWEST AOK/Region ändern
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Die AOK-Experten beantworten Ihre Fragen innerhalb von 24 Stunden.