Expertenforum - Verbeitragung der "Entgeltfortzahlung in Höhe KuG"

© ZORAN ORCIK / Adobe Stock
Expertenforum

Experten antworten auf Ihre Fragen zur Sozialversicherung

Fragen Sie Experten zu allen Aspekten der Sozialversicherung – im Expertenforum der AOK. An Werktagen bekommen Sie innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.

Darüber hinaus können Sie sich im Expertenforum mit anderen Nutzern zu persönlichen Erfahrungen im Umgang mit der Sozialversicherung austauschen.

  • 01
    Verbeitragung der "Entgeltfortzahlung in Höhe KuG"
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich nehme Bezug auf den Eintrag von "Hilde" vom 17.05. diesen Jahres und Ihrer Antwort vom 18.05. hinsichtlich der Beitragspflicht zu allen SV-Zweigen und der alleinigen Beitragstragung des Teils der "Entgeltfortzahlung in Höhe KuG" und bitte Sie um Mitteilung, aus welchen gesetzlichen Grundlagen sich dies ergibt.


    Mit freundlichen Grüßen
    Herr Manka
  • 02
    RE: Verbeitragung der "Entgeltfortzahlung in Höhe KuG"
    Hallo Herr Manka,
     
    die Rechtsgrundlage für die alleinige Beitragstragung durch den Arbeitgeber bei fiktiven Arbeitsentgelten, im Rahmen von Kurzarbeit, ergibt sich für den Bereich der gesetzlichen Krankenversicherung aus § 249 Abs. 2 Sozialgesetzbuch (SGB) V, für die Pflegeversicherung aus § 58 Abs. 5 Satz 1 SGB XI und für die Rentenversicherung aus § 168 Abs. 1 Nr. 1a SGB VI.
     
    Mit freundlichen Grüßen
     
    Ihr Expertenteam
     
Kontakt zur AOK Niedersachsen AOK/Region ändern
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Telefon Icon
0800 0265637
Die Servicehotline für Arbeitgeber. Wir sind täglich rund um die Uhr persönlich für Sie da und beraten Sie gern.
Grafik Firmenkundenservice
Wir rufen Sie gern zu Ihrem Wunschtermin an.