Online-Seminar

Basiswissen Sozialversicherung Teil 1

Beschreibung

Eine Frau sitzt an einem Laptop.

Aktuelles und solides Grundlagenwissen ist die beste Voraussetzung für erfolgreiches Arbeiten. Die Seminare richten sich an Einsteiger oder Wiedereinsteiger im Personalbüro, aber auch für Personaler in Steuerbüros und für Auszubildende in der Lohnbuchhaltung. Auch für Existenzgründer sind sie ein hervorragender Einstieg in das komplexe Thema Sozialversicherung.

Hinweise zur Teilnahme an Online-Seminaren

Informationen zum Seminar

nur noch wenige Plätze
Termin: 07.05.2021 10:30 bis 12 Uhr
Beschreibung:

Im zweiten Teil der Seminarreihe Basiswissen Sozialversicherung geht es um die Themen Beiträge und Meldungen.

 

  • Beiträge:
    • Die Beitragsfaktoren: Arbeitsentgelt, Beitragssatz und Beitragszeit
    • Beitragsberechnung
    • Beiträge im Übergangsbereich
    • Fälligkeit der Beiträge
    • Aufzeichnungspflichten
       
  • Meldungen:
    • Rechtliche Grundlagen
    • Meldeinhalte: Versicherungsnummer, Abgabegründe, Betriebsnummer, Personengruppe, Beitragsgruppe, Angaben zur Tätigkeit
    • Meldeanlässe: Anmeldung, Abmeldung, Unterbrechungsmeldung
    • Meldungen bei Minijobbern

 

Die Seminarreihe bietet insbesondere Neu‑ und Wiedereinsteigern im Personalbereich einen kompakten Einblick in die wichtigsten Sozialversicherungsthemen. Die Seminare können unabhängig voneinander besucht werden.

Kosten:

kostenfrei

Zielgruppen:

Einsteiger oder Auszubildende im Personalbüro, der Lohnbuchhaltung

Wiedereinsteiger

Existenzgründer

Rubrik: Basiswissen Sozialversicherung

Ihre Anmeldedaten

Alle *Felder sind Pflichtfelder.
Teilnehmer/-in
Ihre Anmeldedaten
Unternehmen

Datenschutzhinweis

Die mit ei­nem * ge­kenn­zeich­ne­ten Da­ten be­nö­ti­gen wir, um Ih­nen ei­nen Platz im On­line-Se­mi­nar zu re­ser­vie­ren, ei­ne Bu­chungs­be­stä­ti­gung zu­kom­men zu las­sen und Kon­takt mit Ih­nen auf­neh­men zu kön­nen. Emp­fänger Ih­rer Da­ten kön­nen von uns be­auf­trag­te Dienst­leis­ter sein.

Die Er­he­bung und Ver­ar­bei­tung Ih­rer Da­ten er­folgt auf frei­wil­li­ger Ba­sis. Ihr Ein­ver­ständ­nis kön­nen Sie oh­ne für Sie nach­tei­li­ge Fol­gen ver­wei­gern be­zie­hungs­wei­se je­der­zeit mit Wir­kung für die Zu­kunft wi­der­ru­fen. Dies be­rührt nicht die Recht­mä­ßig­keit der bis­her er­folg­ten Ver­ar­bei­tung.

All­ge­mei­ne In­for­ma­ti­o­nen zur Da­ten­ver­ar­bei­tung und zu Ih­ren Rech­ten fin­den Sie un­ter aok.de/​nds/datenschutzrechte. Bei Fra­gen wen­den Sie sich an die AOK Nie­der­sach­sen, Hil­des­hei­mer Stra­ße 273, 30519 Han­no­ver oder un­se­ren Da­ten­schutz­be­auf­trag­ten.

Ihr Wi­der­rufs­recht kön­nen Sie ge­gen­über der AOK Nie­der­sach­sen, Hil­des­hei­mer Stra­ße 273, 30519 Han­no­ver wahr­neh­men. Sie kön­nen den Wi­der­ruf auch per E-Mail sen­den an: AOK.Service@nds.aok.de.

Weiteres zum Thema

Eine Büroangestellte sitzt hinter einem Bildschirm
Themenspezial:
Trends & Tipps - Neues in der Sozialversicherung 2021

Aktuelle Informationen über die anstehenden Änderungen für Arbeitgeber zum Jahreswechsel im Überblick. 

Kontakt zur AOK Niedersachsen AOK/Region ändern
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Telefon Icon
0800 0265637
Die Servicehotline für Arbeitgeber. Wir sind täglich rund um die Uhr persönlich für Sie da und beraten Sie gern.
Grafik Firmenkundenservice
Wir rufen Sie gern zu Ihrem Wunschtermin an.