Corona-Krise: Video Online-Seminar „Minijobs“

Mit dem So­zi­al­schutz­pa­ket will die Bun­des­re­gie­rung Un­ter­neh­men un­ter­stüt­zen, die von der Co­ro­na-Kri­se be­trof­fen sind. Da­zu ge­hö­ren auch die neu­en Über­gangs­re­ge­lun­gen zu Mi­ni­jobs. Im Vi­deo des On­line-Se­min­ars „Mi­ni­jobs – Aus­wir­kun­gen des So­zi­al­schutz­pa­kets“ der AOK er­hal­ten Sie die wich­tigs­ten so­zi­al­ver­si­che­rungs­recht­li­chen In­for­ma­ti­o­nen zum The­ma Mi­ni­jobs.

So wirkt sich das Sozialpaket auf Minijobs aus

Im aktuellen Video des AOK-Online-Seminars erfahren Arbeitgeber unter anderem, welche sozialversicherungsrechtlichen Besonderheiten durch die neuen Übergangsregelungen im Zusammenhang mit Minijobs durch die Corona-Krise zu beachten sind. Die Regelungen können helfen, Personalengpässe im Zusammenhang damit zu überbrücken.

So gilt zum Beispiel vorübergehend eine Anhebung der Zeitgrenzen auf 115 Arbeitstage statt 70 Tage. Die Änderungen gelten rückwirkend ab dem 1. März 2020 und noch bis Ende Oktober.

Im Video erfahren Sie auch, welche Auswirkungen sich daraus für kurzfristige und geringfügig entlohnte Beschäftigungen ergeben und was bei der Beschäftigung von Altersrentnern vor Erreichen der Regelaltersgrenze zu beachten ist. Für sie wird die Hinzuverdienstgrenze für das gesamte Jahr 2020 von 6.300 Euro auf 44.590 Euro angehoben.

Video

Themenspezial
Coronavirus und Arbeit

Aktuelle Informationen für Arbeitgeber rund die um sozialversicherungsrechtlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie. 

gesundes unternehmen – der Arbeitgeber-Newsletter der AOK NiedersachsenAOK/Region ändern
Laptop und Smartphone zeigen eine Ausgabe des Newsletters

Jetzt kein Online-Seminar mehr verpassen

Sie haben Interesse an einem der unten genannten Online-Seminare? Dann registrieren Sie sich jetzt für den AOK-Newsletter und verpassen Sie keinen Termin mehr. 

Kontakt zur AOK Niedersachsen AOK/Region ändern
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Telefon Icon
0800 0265637
Die Servicehotline für Arbeitgeber. Wir sind täglich rund um die Uhr persönlich für Sie da und beraten Sie gern.
Grafik Firmenkundenservice
Wir rufen Sie gern zu Ihrem Wunschtermin an.