Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF): Vorteile und Erfolgsfaktoren

Die Be­trieb­li­che Ge­sund­heits­för­de­rung (BGF) hilft Un­ter­neh­men, lang­fris­tig ge­sun­de und mo­ti­vier­te Mit­ar­bei­ter zu be­schäf­ti­gen. Das On­line-Se­mi­nar zeigt, wie BGF-Maß­nah­men Fehl­zei­ten re­du­zie­ren und den wirt­schaft­li­chen Er­folg si­chern kön­nen  – auch in Kri­sen­zei­ten wie der ak­tu­el­len Co­ro­na-Pan­de­mie.

Beschreibung Online-Seminar

Zahlreichen Unternehmen ist gerade in der Corona-Krise bewusst geworden, dass ihre Be­schäf­tig­ten den wahren Wert ihrer Firma ausmachen und deren Beitrag häufig über wirtschaftlichen Erfolg oder Misserfolg entscheidet. Vor diesem Hintergrund stellt die Betriebliche Ge­sund­heits­för­de­rung (BGF) ein passendes und effektives Konzept dar, um die Motivation und Leis­tungs­fä­hig­keit der Mitarbeiter zu fördern. Das Online-Seminar „Betriebliche Gesundheitsförderung: Vorteile und Erfolgsfaktoren“ zeigt, welche Maßnahmen helfen, Belastungen abzubauen und vorhandene Potenziale der Mitarbeiter zu stärken, auch um Arbeitsunfähigkeit zu reduzieren. Daneben spielen eine Kultur der Wertschätzung, Teamzusammenhalt, Mitarbeitermotivation oder „Ar­beit­ge­ber­at­trak­ti­vi­tät“ in der BGF eine immer größere Rolle.

Außerdem wird die Durchführung der Maßnahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung durch einen Steuerfreibetrag in Höhe von 600 Euro jährlich pro Arbeitnehmer gefördert. Dieser Betrag ist für die Mitarbeiter zugleich beitragsfrei in der Sozialversicherung.

Damit Sie als Arbeitgeber für die tägliche Praxis gut gerüstet sind, beantwortet das On­line-Se­mi­nar mithilfe des BGF-Experten Robin Reynolds vom Institut für Betriebliche Gesundheitsförderung die wichtigsten Fragen, zum Beispiel:

  • Welche branchenübergreifenden Herausforderungen gibt es aktuell und was hat Betriebliche Gesundheitsförderung damit zu tun?
  • Was belastet Menschen an ihrem Arbeitsplatz und was macht sie zufrieden?
  • Was unterscheidet Betriebliche Gesundheitsförderung und Betriebliches Ge­sund­heits­ma­na­ge­ment?
  • Welche Erfolgsfaktoren beeinflussen BGF?
  • Was sind die ersten Schritte bei der Einführung?
  • Wie können Mitarbeiter in der aktuellen Corona-Krise geschützt werden und wie unterstützt die AOK dabei mit der Kampagne „ZusammenArbeiten – Mit Abstand am besten“?
  • Welche Maßnahmen können Unternehmen ihren Beschäftigten einkommenssteuerbefreit anbieten und was sind die Voraussetzungen dafür?
Kontakt zur AOK Niedersachsen AOK/Region ändern
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Telefon Icon
0800 0265637
Die Servicehotline für Arbeitgeber. Wir sind täglich rund um die Uhr persönlich für Sie da und beraten Sie gern.
Grafik Firmenkundenservice
Wir rufen Sie gern zu Ihrem Wunschtermin an.