Broschüren Sozialversicherung

Die Fachbroschüren zu Sozialversicherungsthemen in der Reihe gesunde unternehmen der AOK erleichtern den Arbeitsalltag.

Ein Stapel Broschüren
Broschüren Sozialversicherung

Arbeitsentgelt

Beschreibung

In der So­zi­al­ver­si­che­rung spielt das Ar­beits­ent­gelt ei­ne ent­schei­den­de Rol­le. Wer es er­hält, ist in der Re­gel auch ge­setz­lich ver­si­chert. Aus­nah­men gibt es bei Ar­beit­neh­mern, de­ren Ent­gelt sehr ge­ring oder sehr hoch ist – sie sind un­ter be­stimm­ten Um­stän­den ver­si­che­rungs­frei. Das Ar­beits­ent­gelt liegt der Be­rech­nung von Bei­trä­gen zur Kran­ken‑, Pfle­ge‑, Ren­ten‑ und Ar­beits­lo­sen­ver­si­che­rung zu­grun­de. Auch ver­schie­de­ne Ent­gelt­er­satz­leis­tun­gen wie zum Bei­spiel Kran­ken‑ und Mut­ter­schafts­geld, Ren­te oder Ar­beits­lo­sen­geld ba­sie­ren dar­auf. Des­halb kommt es auf die kor­rek­te Be­rech­nung an.

Nicht al­le Be­zü­ge ei­nes Mit­ar­bei­ters zäh­len al­ler­dings au­to­ma­tisch zum Ar­beits­ent­gelt. Die ver­schie­de­nen Be­stand­tei­le der Ge­halts­zah­lun­gen wer­den dif­fe­ren­ziert be­ur­teilt.

Inhalte

  1. Begriff des Arbeitsentgelts
  2. Ausgewählte Entgeltarten von A bis Z
Kontakt zur AOK Niedersachsen AOK/Region ändern
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
0800 0265637
Die Servicehotline für Arbeitgeber. Wir sind täglich rund um die Uhr persönlich für Sie da und beraten Sie gern.
Grafik Firmenkundenservice
Wir rufen Sie gern zu Ihrem Wunschtermin an.