Workshop: Erschöpft und ausgebrannt – Burn-out in Unternehmen

Beschreibung

Burn-out tritt in vielen verschiedenen Berufen und Personengruppen auf, z. B. in sozialen, pflegenden und Dienstleistungsberufen, bei Managern und Industriearbeitern. Wo und wie können Mitarbeiter, Führungskräfte und Unternehmen (vorbeugend) ansetzen? Welche Angebote zur Burn-out-Prophylaxe, welche Hilfemöglichkeiten gibt es? Im Workshop lernen die Teilnehmer die Symptome und Ursachenannahmen, die Faktoren und Bedingungen sowie Präventionsansätze für Burn-out kennen, sie zu reflektieren und sich damit auseinander zu setzen.

Inhalte

  • Burn-out – mehr als ein „Modewort“?
  • Was ist darunter zu verstehen?
  • (Warn-)Signale und erklärende Modelle.
  • Inner- und außerbetriebliche Hilfemöglichkeiten aus Sicht des Einzelnen und des Unternehmens.

Zielgruppe

Alle, die sich im Unternehmen für das Thema interessieren und sich damit näher beschäftigen möchten.

Termine
Kontakt zur AOK AOK/Region wählen
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.