Seminar Sucht – Tutoren

Beschreibung

Auch Auszubildende stehen unter großem Leistungsdruck und leiden oft unter Erschöpfungszuständen. Suchtmittelmissbrauch oder Fluchtverhalten in virtuelle Welten sind häufig die Folge.
Jugendliche Berufsanfängerinnen und Berufsanfänger benötigen daher einen besonderen Schutz und gezielte Präventionsangebote. Ihre gesundheitliche Förderung ist die beste Investition in die Zukunft, die ein Unternehmen tätigen kann.

Die Ausbildung der Sucht-Tutoren nutzt die Tatsache, dass Heranwachsende der Gruppe der Gleichaltrigen einen höheren Stellenwert einräumen, als der Rolle von Erwachsenen. Da menschliches Handeln zu großen Teilen durch Modelle vermittelt wird, können Auszubildende und Jugendvertreterinnen/-vertreter mit Vorbildcharakter besonders positiv auf ihre gleichaltrigen Kolleginnen und Kollegen einwirken.

Das Kompaktseminar Sucht-Tutoren vermittelt Auszubildenden, jungen Mitarbeitern und Jugendvertreterinnen/-vertretern die Fähigkeit, unterstützend auf gefährdete Kolleginnen und Kollegen einzuwirken, sowie als Vorbild für einen genuss-und gesundheitsorientierten Lebens- und Konsumstil zu fungieren.

Termine
Kontakt zur AOK AOK/Region wählen
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.