Seminar Mutterschutz und Ausgleichsverfahren

Beschreibung

Der demografische Wandel stellt die Politik vor große Herausforderungen: Die Bundesregierung möchte junge Familien fördern und die Vereinbarkeit von Kinderbetreuung und Berufstätigkeit verbessern, zum Beispiel durch das Elterngeld oder das neue Elterngeld Plus. Ziel ist es, Einkommensnachteile gegenüber Kinderlosen auszugleichen.

Die Gesetzgebung beschäftigt auch Arbeitgeber: Welche Regeln gelten bei der Berechnung von Elterngeld und bei der Elternzeit? Von Mutterschutz über Arbeitgeberzuschüsse bis zur Entgeltfortzahlung bei Schwangerschaft: Das Seminar „Mutterschutz und Ausgleichsverfahren“ bietet den Arbeitgebern kompakte Informationen zu den praxisrelevanten Gesetzesgrundlagen und Tipps zur praktischen Umsetzung.

Inhalte

  • Mutterschutz inkl. Neuerung Mutterschaftsgeldberechnung
    • Kündigungsschutz
    • Beschäftigungsverbot und Schutzfristen
  • Arbeitgeberzuschuss zum Mutterschaftsgeld der AOK
  • Ausgleichsverfahren U2
  • Elterngeld und Elternzeit
  • Das neue Elterngeld Plus
Termine

Weiteres zum Thema

Passende Tools der AOK AOK/Region wählen
Kontakt zur AOK AOK/Region wählen
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.