Online-Seminar als Video: Minijobs

Über sechs Millionen Minijobber sind im gewerblichen Bereich tätig. Täglich erreichen die AOK zahlreiche Arbeitgeberfragen zur versicherungs­rechtlichen Beurteilung. Die Antworten haben wir für Sie im praxisnahen Online-Seminar „Minijobs 2021“ aufgearbeitet. Welche wesentlichen versicherungs‑, beitrags‑, arbeits‑ und melderechtlichen Aspekte einer geringfügig entlohnten und kurzfristigen Beschäftigung wichtig sind, zeigen Ihnen die Experten der AOK und Fachanwalt Dr. Peter Rambach.

Videomitschnitt

AOK-Video
Videomitschnitt „Minijobs“
Ein Einzelhandelskaufmann räumt ein Supermarktregal ein.

Täglich erreichen die AOK zahlreiche Arbeit­geber­fragen zur versicherungsrechtlichen Beurteilung von Minijobs. Im Online-Seminar informieren wir in rund 60 Minuten über die wesentlichen Knack­punkte bei einer geringfügig entlohnten und bei einer kurzfristigen Beschäftigung und zeigen Ihnen, wie Sie Fehler bei der Beurteilung ver­mei­den können.

Stand

Zuletzt aktualisiert: 14.04.2021

gesundes unternehmen – der Arbeitgeber-Newsletter der AOKAOK/Region ändern

Jetzt kein Online-Seminar mehr verpassen

Sie haben Interesse an einem der unten genannten Online-Seminare? Dann registrieren Sie sich jetzt für den AOK-Newsletter und verpassen Sie keinen Termin mehr. 

Kontakt zur AOK AOK/Region wählen
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.