Sozialversicherung: kurz notiert im November

Lesen Sie im AOK-Arbeitgeber-Newsletter: Durchschnittlicher Zusatzbeitragssatz bleibt stabil * COVID-19 als Berufskrankheit

Durchschnittlicher Zusatzbeitragssatz in der Krankenversicherung bleibt stabil

Auch im Jahr 2022 wird der durchschnittliche Zusatzbeitragssatz in der gesetzlichen Kran­ken­versi­che­rung unverändert 1,3 Prozent betragen. Der Wert wurde mit dem Ge­sund­heits­ver­sor­gungs­wei­ter­ent­wick­lungs­ge­setz vom 11. Juli 2021 festgeschrieben. Um den Zusatzbeitragssatz kons­tant halten zu können, muss der Finanzbedarf der Krankenkassen nach Bewertung des so­genann­ten Schätzerkreises durch einen erhöhten Bundeszuschuss gesichert werden.

Der durchschnittliche Zusatzbeitragssatz findet bei besonderen Personengruppen Anwendung. So werden zum Beispiel die Beiträge für Menschen mit Behinderungen in anerkannten Werk­stätten, Auszubildende, deren Arbeitsentgelt 325 Euro nicht übersteigt oder bei Teilnehmern an einem Bundesfreiwilligendienst nach dem durchschnittlichen Beitragssatz bemessen.

Mehr als 100.000 anerkannte Corona-Berufskrankheiten

Die Berufsgenossenschaften und Unfallkassen haben seit Beginn der Coronapandemie bei mehr als 100.000 Menschen COVID-19-Erkrankungen als Berufskrankheiten anerkannt. Daneben wur­den mehr als 10.000 Fälle als Arbeits- oder Schulunfall anerkannt. Weitere Informationen zur An­er­ken­nung einer COVID-19-Erkrankung als Versicherungsfall finden Sie hier.

Stand

Erstellt am: 16.11.2021

gesundes unternehmen – der Arbeitgeber-Newsletter der AOKAOK/Region ändern

Diese Beiträge stammen aus dem Arbeitgeber-Newsletter der AOK. Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie einmal im Monat kostenfrei Informationen aus den Themenbereichen Sozialversicherung und Gesundheit im Betrieb sowie zu den Angeboten und Leistungen der Gesundheitskasse speziell für Arbeitgeber.

Kontakt zur AOK AOK/Region wählen
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.