28.09.2022 | Rekordzahlen

AOK-Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ bricht alle Rekorde

Jedes Jahr radeln Beschäftigte vom Frühling bis in den Spätsommer bei der AOK-Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ mit. Sowohl attraktive Preise bei den Gewinnspielen als auch der Umweltschutz und die eigene Gesundheit spielen für die Teilnehmenden eine wichtige Rolle und helfen bei der Entscheidung, diesen gesunden Weg zur Arbeit täglich zu wählen.

Erfolgsjahr 2022: über 280.000 Engagierte

Die AOK-Mitmachaktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ fand 2022 besonders großen Anklang und erreichte eine Höchstbeteiligung: Im Aktionszeitraum vom 1. Mai bis zum 31. August 2022 stiegen über 280.000 Beschäftigte aufs Rad und damit über 30.000 mehr als im Vorjahr. Der Trend, sich schon auf dem Weg zur Arbeit körperlich zu betätigen, macht damit immer mehr Schule.

Die Rekordteilnehmerzahlen führen zu weiteren Rekorden: 46.809.608 geradelte Kilometer (gegenüber knapp 34 Millionen im Vorjahr) und satte 9.212 Tonnen eingespartes CO2 (2021 6.687 Tonnen) markieren ebenfalls den Erfolg der Aktion.

Zum zweiten Mal fanden im Rahmen der Aktion auch Online-Seminare statt, in denen Arbeitgeber praktische Anregungen und Arbeitshilfen für mehr Fahrradfreundlichkeit im Unternehmen erhielten. Die Inhalte der Seminare stehen interessierten Arbeitgebern auf der Webseite von „Mit dem Rad zur Arbeit“ als Video zur Verfügung.

Mit dem Rad zur Arbeit
Zur Aktion

Für Umwelt und Gesundheit lohnt es sich, in die Pedale zu treten. Arbeitgeber haben viele Möglichkeiten, Ihre Beschäftigten bei der Teilnahme an der Aktion zu begleiten. 2023 geht es im Mai wieder los. Informieren Sie sich schon jetzt.

Spaß an Bewegung

Dass es bei der Aktion vor allem um den Spaß an gesunder Bewegung geht, verrät auch ein Blick auf die #mdrza-Aktionspinnwand, an der die Teilnehmer jedes Jahr ihre Erlebnisse, Eindrücke und Erfolgsgeschichten während der Aktionsmonate teilen.

Die Aktion der AOK und des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC e.V.) gibt es bereits seit 2001. Seitdem haben über zwei Millionen Radfahrer mitgemacht. Die Hauptziele der Aktion waren und sind: die Gesundheit zu fördern, Sprit und Abgase zu sparen und damit die Umwelt zu schonen.

Kontakt zur AOK Hessen
Grafik Firmenkundenservice
Besuchen Sie uns oder vereinbaren Sie einen Termin in Ihrem Unter­nehmen.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.
Grafik Ansprechpartner
Gerne stehen wir Ihnen für Ihre Kritik und Anregungen zur Verfügung.