Online-Seminar

Beschäftigung und Sozialversicherung

Beschreibung

Eine Frau begrüßt eine andere als neue Kollegin im Büro.

Die Versiche­rungs­pflicht in der Sozial­versicherung entsteht durch das Zustandekommen eines Beschäfti­gungs­verhält­nisses und dem daraus resultierenden Anspruch auf Arbeits­entgelt. Einige Personen sind jedoch in einigen Versiche­rungs­zweigen versiche­rungsfrei, wenn sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Das Seminar gibt Arbeitgebern einen Überblick über die Grundlagen der Versiche­rungs­pflicht und ‑freiheit.

Hinweise zur Teilnahme an Online-Seminaren

Informationen zum Seminar

nur noch wenige Plätze
Termin: 04.05.2021 10:30 bis 12 Uhr
Beschreibung:

Welche Aufgaben haben Arbeitgeber rund um die Versicherungspflicht ihrer Beschäftigten wahrzunehmen? Das ist Gegenstand des Seminars: Von der Feststellung der Versicherungs­pflicht über die Errechnung der Beiträge bis hin zum Abführen aller Sozial­versiche­rungs­beiträge werden alle grundlegenden Aspekte des Themas erläutert und die Teilnehmer können dazu Fragen stellen.

 

Inhalte des Seminars:

  • Versicherungspflicht
  • Beschäftigungsverhältnis
  • Arbeitsentgelt
  • Beginn, Unterbrechung und Ende
  • Krankenkassenwahlrecht
  • Meldungen
  • Abgrenzung Versicherungspflicht
  • Versicherungsfreiheit
Referent:

Gerhard Connert (NSW),
Arnd Grillenberger (SBH)

Kosten:

kostenfrei

Rubrik: Beschäftigung und Sozialversicherung

Ihre Anmeldedaten

Alle *Felder sind Pflichtfelder.
Teilnehmer/-in
Ihre Anmeldedaten
Unternehmen

Datenschutzhinweis

Wir be­nö­ti­gen von Ih­nen für die Be­ar­bei­tung Ih­rer An­fra­ge ei­ni­ge per­sön­li­che An­ga­ben. Ei­ni­ge Fel­der sind ent­spre­chend als Pflicht­feld ein­ge­rich­tet (*). Zur Er­leich­te­rung der Kon­takt­auf­nah­me mit Ih­nen bit­ten wir Sie auch um An­ga­be Ih­rer Te­le­fon­num­mer be­zie­hungs­wei­se Ih­rer E‑Mail-Ad­res­se.

All­ge­mei­ne In­for­ma­ti­o­nen zur Da­ten­ver­ar­bei­tung und zu Ih­ren Rech­ten fin­den Sie un­ter www.aok-bw.de/datenschutzrechte. Bei Fra­gen wen­den Sie sich bit­te an die AOK Ba­den-Würt­tem­berg, Pres­sel­stra­ße 19, 70191 Stutt­gart oder un­se­re/n Da­ten­schutz­be­auf­trag­te/n un­ter datenschutz@bw.aok.de.

Die Er­he­bung und Ver­ar­bei­tung Ih­rer Da­ten er­folgt auf frei­wil­li­ger Ba­sis. Ihr Ein­ver­ständ­nis kön­nen Sie oh­ne für Sie nach­tei­li­ge Fol­gen ver­wei­gern be­zie­hungs­wei­se je­der­zeit mit Wir­kung für die Zu­kunft wi­der­ru­fen. Ihr Wi­der­rufs­recht kön­nen Sie ge­gen­über der AOK Ba­den-Würt­tem­berg, Pres­sel­stra­ße 19, 70191 Stutt­gart wahr­neh­men. Sie kön­nen den Wi­der­ruf auch per E‑Mail sen­den an widerruf@bw.aok.de.

Weiteres zum Thema

Eine Büroangestellte sitzt hinter einem Bildschirm
Themenspezial:
Trends & Tipps - Neues in der Sozialversicherung 2021

Aktuelle Informationen über die anstehenden Änderungen für Arbeitgeber zum Jahreswechsel im Überblick. 

Kontakt zur AOK Baden-Württemberg AOK/Region ändern
Grafik Ansprechpartner
Sie haben Fragen zu Versicherungs- und Beitragsrecht oder ähnlichem?
Grafik Firmenkundenservice
Die AOK informiert und berät Betriebe über gesundheitliche Maßnahmen.
Grafik e-mail
Haben Sie allgemeine Fragen oder Wünsche? Wir sind gerne für Sie da!