Sozialversicherung für Gründer und Selbstständige

Weitere Fachinformationen für Existenzgründer finden Sie in der AOK-Broschüre.

Sozialversicherung für Gründer und Selbstständige

Beschreibung

Damit aus der ersten Geschäftsidee ein erfolgreiches Unternehmen wird, gibt es schon im Vorfeld der Selbstständigkeit vieles zu beachten. Neben einem wohldurchdachten Geschäftsmodell und Durchhaltevermögen kommt es auch auf eine gute finanzielle Absicherung an. Deshalb brauchen Existenzgründer nicht nur einen Businessplan, sondern auch Know-how in der Buchführung, bei Fragen der Finanzierung und der Kalkulation. Grundlegende Kenntnisse sind zudem auf dem Gebiet der Sozialversicherung erforderlich – sei es zur eigenen Absicherung oder um die Arbeitgeberpflichten korrekt erfüllen zu können, wenn Mitarbeiter eingestellt werden.

Mit der vorliegenden Broschüre geben wir Ihnen „Starthilfe“ in Sachen Sozialversicherung. Aber auch für Unternehmer, die schon seit einiger Zeit, selbstständig sind, bietet die Broschüre wichtige Hinweise zur sozialen Absicherung.

Es werden die wichtigsten Grundsätze und Regelungen zu den verschiedenen Zweigen der Sozialversicherung zusammengefasst und alles Wissenswerte zu Themen wie Beiträge, Meldungen, Versicherung und Entgeltfortzahlung in lexikalischer Form übersichtlich aufbereitet.

Inhalte

  1. Schritte in die Selbstständigkeit
  2. Krankenversicherung
  3. Pflegeversicherung
  4. Rentenversicherung und Altersversorge
  5. Arbeitslosenversicherung und Unfallversicherung
  6. Arbeitnehmerbeschäftigung
  7. Lexikon