Aushangpflichtige Gesetze

Aushangpflichtige Gesetze

Beschreibung

Geltend für ein ganzes Kalenderjahr finden Arbeitgeber in dieser Broschüre alle aushangpflichtigen Gesetze, die mittels der Broschüre bequem im Unternehmen zum Aushang kommen können.

Die Aushangpflicht gilt für viele Arbeitsschutzgesetze. Damit erhalten alle Beschäftigten die Möglichkeit, direkt an ihrem Arbeitsplatz die für sie geltenden Schutzvorschriften einsehen zu können. Die Aushangpflicht gilt bereits ab dem ersten Mitarbeiter. Eine regelmäßige Aktualisierung ist Aufgabe des Arbeitgebers.

Inhalte

Zu folgenden Gesetzeswerken enthält die Ausgabe arbeitsrelevante Passagen:

  • Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)
  • Arbeitsgerichtsgesetz (ArbGG)
  • Arbeitszeitgesetz (ArbZG)
  • Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz (BEEG)
  • Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG)
  • Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)
  • Familienpflegezeitgesetz (FPfZG)
  • Heimarbeitsgesetz (HAG)
  • Jugendarbeitsschutzgesetz (JArbSchG)
  • Kinderarbeitsschutzverordnung (KindArbSchV)
  • Gesetz über den Ladenschluss (LadSchlG)
  • Mutterschutz- und Elternzeitverordnung (MuSchEltZV)
  • Mutterschutzgesetz (MuSchG)
  • Nachweisgesetz (NachwG)
  • Pflegezeitgesetz (PflegeZG)
  • Sozialgesetzbuch (SGB) Siebtes Buch (VII) – Gesetzliche Unfallversicherung (SGB VII)
  • Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG)
  • Fünftes Vermögensbildungsgesetz (5. VermBG)