Aktuelles

Neue Angebote, aktuelle Studien und gesetzliche Änderungen – hier erhalten Sie einen Überblick über relevante Neuigkeiten zu den Themenbereichen Sozialversicherung und Betriebliche Gesundheitsförderung.

Ein Arbeitnehmer hält ein Handy
© Stevica Mrdja / EyeEm / Getty Images
Aktuelles
Aktuelles
Sozialversicherungsbeiträge während Corona
Inhalt zum Thema: Sozialversicherung
25.03.2020 | Sozialversicherungsbeiträge
Geraten Betriebe in der aktuellen Krise in Bedrängnis, ist die Stundung von SV-Beiträgen möglich.
Ein AOK-Referent steht vor einer Tafel und erklärt etwas. Über dem Foto prangt der Schriftzug „Abgesagt“.
Inhalt zum Thema: Sozialversicherung
19.03.2020 | Corona-Krise
Aufgrund der Corona-Krise entfällt derzeit ein Großteil der Vor-Ort-Seminare der AOK für Arbeitgeber.
Inhalt zum Thema: Sozialversicherung
25.03.2020 | Corona und Kurzarbeit
Kurzarbeitergeld soll Arbeitgebern in der Krise helfen. Jetzt das Video zum Online-Seminar anschauen.
Eine junge Frau starrt aus dem Fenster ihrer Wohnung
Inhalt zum Thema: Sozialversicherung
16.03.2020 | Quarantäne wegen Corona

Arbeitgeber bekommen das Nettogehalt der Beschäftigten erstattet, die in Quarantäne sind.

Inhalt zum Thema: Sozialversicherung
11.03.2020 | Ansteckungsgefahr

Wegen der Ansteckungsgefahr durch das Covid-19-Virus dürfen Ärzte Arbeitnehmer mit leichten Symptomen vorübergehend per Telefon krankschreiben.

Urteil zu Teilzeitkräften
Inhalt zum Thema: Sozialversicherung
02.03.2020 | Mehrarbeitszuschläge

Teilzeitkräfte haben nach einem Urteil bereits Anspruch auf Zuschläge, wenn sie mehr als vereinbart arbeiten.

Ein Arbeitgeber informiert sich im neuen  AOK-Online-Training über das Fachkräfteeinwanderungsgesetz 2020
Inhalt zum Thema: Sozialversicherung
04.02.2020 | Online-Training

Erfahren Sie, welche Vorteile das Fachkräfteeinwanderungsgesetz ab März 2020 für Arbeitgeber hat.

Ein blaues Puzzle mit dem EU-Sterne-Motiv. Ein Stück mit der britischen Flagge fehlt.
Inhalt zum Thema: Sozialversicherung
04.02.2020 | Brexit und Entsendungen

Trotz Brexit können Arbeitgeber Mitarbeiter zunächst bis 2022 nach Großbritannien entsenden.

  • 1
Kontakt zur AOK Bremen/Bremerhaven AOK/Region ändern
Grafik Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.