Expertenforum - Als ordentlicher Student (in Teilzeit) eingeschrieben an der FOM Bonn berufsbegleitendes Studium - trotzdem Werkstudentenprivileg möglich?

© ZORAN ORCIK / Adobe Stock
Expertenforum

Experten antworten auf Ihre Fragen zur Sozialversicherung

Fragen Sie Experten zu allen Aspekten der Sozialversicherung – im Expertenforum der AOK. An Werktagen bekommen Sie innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.

Darüber hinaus können Sie sich im Expertenforum mit anderen Nutzern zu persönlichen Erfahrungen im Umgang mit der Sozialversicherung austauschen.

Fragen zum Jahreswechsel

Zum Jahresbeginn 2021 und auch schon im Herbst 2020 stehen wieder zahlreiche Neuerungen in der Sozialversicherung auf dem Programm. Darüber informieren wir bereits ab September in einem Themenspezial. Für Fragen zu den einzelnen Themen haben wir ein spezielles Expertenforum Jahreswechsel eingerichtet.

  • 01
    Als ordentlicher Student (in Teilzeit) eingeschrieben an der FOM Bonn berufsbegleitendes Studium - trotzdem Werkstudentenprivileg möglich?
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    wir planen eine Studentin als Werkstudentin einzustellen (15 Std./Wo).
    Als ich nun die Immatrikulationsbescheinigung der FOM Hochschule erhielt, war dort ausgewiesen, dass diese als ordentliche Studentin eingeschrieben ist im Studiengang Betriebswirtschaft & Wirtschaftspychologie (Teilzeit).
    Und hier stutzte ich, ob als TZ-Studentin das Werkstudentenprivileg überhaupt gilt.
    In dem Rundschreiben zur versicherungsrechtlichen Beurteilung von beschäftigten Studenten und Praktikanten der Dt. RV vom 23.11.2016 steht, dass für TZ-Studenten auch das Werkstudentenprivileg gilt, wenn das Studium mehr als die Hälfte der Zeit eines Vollzeitstudiums ausmacht.
    Hier habe ich noch keine Rückmeldung der Studentin.

    Wenn man jetzt aber mal davon ausginge, dass das Studium mehr als die Hälfte der Zeit eines Vollzeitstudiums ausmacht (wahrscheinlich Bestätigung der FOM notwendig?), ist die zweite Frage (lt. Rundschreiben), ob das Werkstudentenprivileg ausgeschlossen ist, da das TZ-Studim als berufsbegleitendes Studium durchgeführt wird, nämlich wenn es mit der Beschäftigung in einem prägenden oder engen inneren Zusammenhang steht.
    Die Studentin ist gelernte Bürokommunikationskauffrau (fertig im Mai 2017). Seit 11/2017 hat sie aushilfsweise bis jetzt bei unterschiedlichen Arbeitgebern weitergearbeitet. Seit 1.9.2017 ist sie bis heute als Studentin /TZ) eingeschrieben.
    Bei uns soll sie jetzt als Bürokraft anfangen, über 450€, nämlich 650€ brutto.
    M.E. handelt es sich bei ihrem Studium nicht wirklich um ein echtes duales Studium.

    Können wir sie als Werkstudentin anmelden oder ist sie als Arbeitnehmerin voll sozialversicherungspflichtig?

    Ich benötige Ihre Expertise wie Sie dies sehen und bedanke mich bereits im Voraus.

    Mit freundlichen Grüßen
    Kristina Hess
  • 02
    RE: Als ordentlicher Student (in Teilzeit) eingeschrieben an der FOM Bonn berufsbegleitendes Studium - trotzdem Werkstudentenprivileg möglich?
    Hallo Frau Hess,

    aufgrund Ihrer Schilderung sowie unserer intensiven Recherche gehen wir davon aus, dass es sich hier um ein „berufsbegleitendes duales Studium“ handeln könnte.

    Teilnehmer an berufsbegleitenden dualen Studiengängen sind in sozialversicherungsrechtlicher Hinsicht den als gegen Arbeitsentgelt beschäftigten Arbeitnehmern gleichzusetzen. Als solche unterliegen sie damit für die gesamte Dauer des dualen Studiums der Kranken-, Pflege-, Renten- und Arbeitslosenversicherungspflicht.
     
    Die Werkstudentenregelung kann in einem solchem Fall nicht angewandt werden.
     
    Wir empfehlen Ihnen, im Zweifelsfall eine sozialversicherungsrechtliche Beurteilung (ggf. unter Vorlage entsprechender Verträge und Vereinbarungen) durch die zuständige Krankenkasse vornehmen zu lassen.

    Mit freundlichen Grüßen
     
    Ihr Expertenteam
Kontakt zur AOK Bayern AOK/Region ändern
Grafik Firmenkundenservice
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.
Grafik Firmenkundenservice
Hier finden Sie die Bankverbindungen und die Betriebsnummer der AOK Bayern