Übergangsbereich

Beschreibung Online-Seminar

Um Geringverdiener zu entlasten, wird die bisherige Gleitzone zum 1. Juli 2019 durch einen sogenannten Übergangsbereich ersetzt. Bei Beschäftigungen mit einem regelmäßigen monatlichen Entgelt zwischen 450,01 und 1.300 Euro gelten in allen Sozialversicherungszweigen für die Beitragsberechnung besondere Regelungen. Auch im Bereich der Meldungen zur Sozialversicherung wirkt sich das aus.

Wir erklären Ihnen in 30 Minuten die für Sie relevanten Änderungen.

Termine

Aktuell sind keine Veranstaltungen zu diesem Thema geplant.

Kontakt zur AOK Bayern AOK/Region ändern
Grafik Firmenkundenservice
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.
Grafik Firmenkundenservice
Hier finden Sie die Bankverbindungen und die Betriebsnummer der AOK Bayern