Brexit: A1-Bescheinigungen bei Entsendungen
04.02.2020 | Brexit und Entsendungen

Brexit: A1-Bescheinigungen bei Entsendungen

Der Brexit ist beschlossene Sache. Bis zum Ende der Übergangsphase am 31. Dezember 2020 gelten die bisherigen Regelungen weiter. Das gilt auch für die Entsendung von Beschäftigten.

Entsendungen in der Übergangsphase

Das Vereinigte Königreich hat die Europäische Union (EU) am 1. Februar 2020 verlassen. Das Ende Januar 2020 verabschiedete Austrittsabkommen sieht vor, dass in einer Übergangsphase bis zum 31. Dezember 2020 alle bisherigen Regelungen unverändert weiter gelten. Das heißt für die Entsendung von Mitarbeitern: Bis zu diesem Zeitpunkt können A1-Bescheinigungen für Tätigkeiten im Vereinigten Königreich uneingeschränkt weiter ausgestellt werden.

Entsendete Beschäftigte gehören nach dem Austrittsabkommen zu den Personenkreisen, für die sich auch nach Ende der Übergangsphase am 31. Dezember 2020 nichts ändert, solange ihre Situation unverändert bleibt. Und das bleibt auch über den 31. Dezember 2020 hinaus so. Konkret: Wer am 31. Dezember 2020 im Vereinigten Königreich erwerbstätig ist und den deutschen Rechtsvorschriften unterliegt, für den gelten bei unveränderter Situation auch nach dem 31. Dezember 2020 die deutschen Rechtsvorschriften fort.

Begrenzter Zeitraum für Entsendungen

Beginnt eine Entsendung in das Vereinigte Königreich innerhalb der Übergangsphase, kann spätestens am 31. Dezember 2020 noch eine A1-Bescheinigung für maximal 24 Monate ausgestellt werden. In diesem Fall gelten bis längstens 30. Dezember 2022 die sozialversicherungsrechtlichen Regelungen Deutschlands weiter. Das ist für Arbeitnehmer genauso wie für Beamte und Selbstständige möglich.

Im umgekehrten Fall gilt dasselbe für Arbeitnehmer, die aus dem Vereinigten Königreich nach Deutschland entsandt werden und weiter dem Recht des Heimatlands unterliegen.

Stand

Erstellt am: 04.02.2020

Kontakt zur AOK Bayern AOK/Region ändern
Grafik Firmenkundenservice
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.
Grafik e-mail
Melden Sie uns Ihr Anliegen, wir antworten umgehend oder rufen Sie zurück.
Grafik Firmenkundenservice
Hier finden Sie die Bankverbindungen und die Betriebsnummer der AOK Bayern