Britta March
AOK- Expertin für Pflege und Alter

Britta March ist in Hamburg geboren und studierte dort an der Universität Germanistik. Schon in ihrer danach anschließenden journalistischen Laufbahn spezialisierte sie sich konzentriert auf Gesundheitsthemen. 2003-2007 absolvierte sie an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg das Studium zur Diplom Pflegewirtin und qualifizierte sich anschließend postgraduiert und berufsbegleitend an der Hochschule Mannheim zur Gerontologin. In einem Hamburger Fachbuch-Verlag leitete sie 2008-2010 das Ressort Pflege und Gesundheit. 2010 machte sich die Fachjournalistin und Pflege- und Gesundheitsexpertin in Berlin selbständig. Frau March arbeitete erfolgreich fünf Jahre lang als PR-Beraterin, Journalistin, Lektorin und Moderatorin in der Pflege- und Gesundheitswirtschaft in der Hauptstadt. Sie kooperierte mit namhaften Instituten, Verbänden und Unternehmen Deutschlands und moderierte auf unterschiedlichen zentralen Kongressen und Fachtagungen der Branche.

Seit 2015 leitet Frau March das Referat „Pflege und Beratung in der Pflege“ der AOK Baden-Württemberg in der Hauptverwaltung in Stuttgart, eine Abteilung mit einem Team von 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Seit Oktober 2016 ist sie zudem stellvertretende Leiterin des Fachbereichs „Rehabilitations- und Pflegemanagement“, der sechs Referate umfasst. Moderationen und Tagungsleitungen auf zentralen Fachkongressen und Konferenzen sowie ausgewählte Autorentätigkeiten setzt sie fort. Im März 2015 erhielt sie ihren Masterdegree in Business Administration (MBA), absolviert an der FOM Berlin.

    Experten mit ähnlichen Qualifikationen

    Wissenschaftsjournalistin
    AOK-Expertin für Entlassmanagement
    AOK-Expertin Rehabilitation
    AOK-Expertin Alter(n)

    War nichts dabei?

    Einfach nochmal die Suche verwenden.
    oder
    Frage stellen