#Linsen am 25.04.2019 aktualisiert am 23.05.2019

Rezept: Linsensalat mit Rucola

Schüssel mit Linsen-Rucola-Salat.
©wdv

Der vegane Linsensalat mit Rucola von Food-Journalist Stevan Paul enthält jede Menge B-Vitamine, Eiweiß und Mineralien. Jetzt nachkochen!

Zutaten

Für 4 Personen
Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten

  • 120 g schwarze Linsen
  • Salz, Pfeffer
  • 2 bis 4 TL Balsamessig
  • 4 EL Walnussöl
  • ½ bis 1 Bund Rucola

Zubereitung

Linsen nach Anleitung kochen.

In ein Sieb abgießen und kurz abspülen.

Lauwarm in eine Schüssel geben, salzen und pfeffern.

Mit Balsamessig und Walnussöl würzen.

Rucola waschen, fein schneiden und unterheben.

In der Salatschüssel noch mal gut mischen.

Für dieses Linsenrezept aus der AOK-Küchenwerkstatt brauchst du Linsen, die nach dem Kochen noch bissfest sind: zum Beispiel schwarze Linsen (auch Kaviar- oder Belugalinsen genannt) oder verschiedene Sorten der Alblinse.

Der Linsensalat mit Rucola schmeckt solo toll, passt aber auch hervorragend zu Käse, gegrilltem Fleisch oder Fisch.

Experten-Antworten erhalten und mitdiskutieren

Melde dich jetzt an für Kommentare, Diskussionen und kompetente Antworten auf deine Fragen.

veröffentlicht am 25.04.2019 aktualisiert am 23.05.2019
Autor, Reise- und Foodjournalist

War nichts dabei?

Einfach nochmal die Suche verwenden.
oder
Frage stellen