#Sternenpark am 29.11.2019

Schönste Sternenhimmel: Sternenpark auf der Schwäbischen Alb

Imposanter Sternenhimmel: Blick von unten über Baumkronen.
Luke Gram / Stocksy United

Sterne, Planeten und ferne Galaxien: Im Sternenpark auf der Schwäbischen Alb kannst du ungestört neue Welten entdecken. Wo genau erfährst du hier!

Sternenparks zum Schutz der Sterne

Der Sternenhimmel über deiner Stadt fällt ziemlich lau aus? Kein Wunder, wenn du in einer größeren Stadt oder deren Einzugsgebiet lebst. Denn dort leuchten die Lichter der Stadt oft heller als der Mond und die Sterne. Diese sogenannte Lichtverschmutzung gefährdet nachtaktive Tiere und Insekten, die sich normalerweise am Nachthimmel orientieren. Naturschützer und Astronomiefans setzen sich deswegen für sogenannte Sternenparks ein, in denen künstliches Licht verbannt und damit der nächtliche Himmel geschützt wird. In diesen Parks kannst du die schönsten Sternenhimmel erleben.

In Deutschland gibt es drei Sternenparks, die das Siegel der Internationalen Dark-Sky Association tragen: den Naturpark Westhavelland, das Biosphärenreservat Rhön und den Nationalpark Eifel. Auch auf der Schwäbischen Alb setzen sich Sternenliebhaber und Naturschützer für einen solchen Sternenpark ein – noch ist er jedoch nicht offiziell anerkannt. In vielen Gegenden der Schwäbischen Alb kannst du aber dennoch einen magischen Sternenhimmel live erleben. Bei uns erfährst du, wo genau die eindrucksvollsten Sternenhimmel auf der Schwäbischen Alb auf dich warten.

Sternegucken auf der Schwäbischen Alb

Sternenpark Stützpunkt bei Zainingen

Besonderheit:

Auf dem Platz gibt es Sternguckerbänke, auf denen du bequem nach hinten gelehnt sitzen kannst, um die Sterne zu betrachten. Zusätzlich sind Schautafeln aufgestellt, die dir Informationen zum Sternenhimmel, zur Astronomie und Beobachtungsvorschläge liefern. Zum Turm Waldgreut, mit toller Sicht nach Süden, benötigst du nur wenige Minuten zu Fuß.

Anfahrt:

Der Sternenpark Stützpunkt bei Zainingen liegt im Landkreis Reutlingen. Er ist sehr ländlich gelegen. Du erreichst ihn daher am besten mit dem Auto. Von Stuttgart aus benötigst du etwa eine Stunde, von Reutlingen und Ulm etwa 40 Minuten.

Langenenslingen-Ittenhausen

Besonderheit:

In der Gegend um Langenenslingen-Ittenhausen findest du einen der dunkelsten Nachthimmel auf der Schwäbischen Alb. Das liegt daran, dass die Region sehr dünn besiedelt ist. Den genauen Beobachtungsort kannst du dir selbst aussuchen. Auch eine Nachtwanderung durch das Gebiet lohnt sich. Vergiss deine Taschenlampe nicht!

Anfahrt:

Die Gegend nördlich von Langenenslingen-Ittenhausen im Landkreis Biberach erreichst du am besten mit dem Auto. Von Reutlingen fährst du ungefähr 50 Minuten, von Ulm und Stuttgart aus benötigst du etwas über eine Stunde.

Ehemaliger Truppenübungsplatz bei Münsingen

Besonderheit:

Auch wenn Stuttgart, Reutlingen, Ehingen und Ulm noch deutlich wahrnehmbar sind, bietet dir die Gegend einen sehr dunklen Nachthimmel. Solange du auf den freigegebenen Wegen des ehemaligen Truppenübungsplatzes bleibst, kannst du deinen Beobachtungsort frei wählen. Nimm dir einen Campingstuhl mit und schlag ihn auf, wo du möchtest.

Anfahrt:

Der ehemalige Truppenübungsplatz bei Münsingen liegt sehr ländlich im Landkreis Reutlingen. Mit dem Auto erreichst du ihn am besten. Von Stuttgart aus benötigst du etwa eine Stunde, von Reutlingen und Ulm etwa 40 Minuten. Von den großen asphaltierten Hauptwegen aus Richtung Böttingen oder Feldstetten, kannst du den ehemaligen Truppenübungsplatz am besten erkunden.

8 Tipps für Sternebeobachter

  • Informiere dich über das Wetter: Wird es kalt? Dann lieber dick einpacken, denn du wirst längere Zeit im Freien stehen oder sitzen.
  • Um den Sternenhimmel in voller Pracht zu erleben, lieber keine Vollmondnacht wählen, denn dann scheint der Mond heller als die Sterne.
  • Nimm eine Taschenlampe mit, um dich im Dunkeln besser orientieren zu können.
  • Ein Fernglas, Fernrohr oder Teleskop erlaubt dir detaillierte Einblicke in ferne Galaxien.
  • Auf einem Campingstuhl kannst du entspannt sitzen und den Blick nach oben richten.
  • Um einen wirklich dunklen Nachthimmel zu erleben, musst du nicht weit fahren. Eine sogenannte Lichtverschmutzungskarte hilft dir dabei herauszufinden , wo es auch in deiner Nähe tolle Sternenhimmel gibt.
  • Gemeinsam macht Sternegucken noch mehr Spaß! Frage Freunde oder Familie, ob sie dich begleiten möchten.
  • Wenn du vorher noch nicht bei einem der ausgewählten Orte warst, lohnt es sich, bei Tageslicht hinzufahren und die Lage zu erkunden.

Astronomie für Anfänger

Wie viele Sternenkonstellationen kennst du? Den großen Wagen und vielleicht noch den kleinen? In Planetarien und Sternwarten kannst du in spannenden Vorträgen, Sternführungen und Filmvorführungen jede Menge über unser Universum lernen.

Planetarien und Sternwarten in deiner Nähe:

Planetarium Laupheim

Im Planetarium Laupheim in der Nähe von Ulm erwarten dich interessante Vorträge, Sternführungen in der Sternwarte und spannende Filmvorführungen.

Sternwarte Reutlingen

Die Sternwarte Reutlingen bietet jeden Samstag öffentliche Abendführungen an. Der jahreszeitliche Sternenhimmel liefert das Programm. Zusätzlich werden interessante Vorträge in der Volkshochschule angeboten.

Sternwarte Tübingen

Die Astronomische Vereinigung Tübingen e.V. bietet jeden Mittwoch und Samstag öffentliche Sternführungen an. Die großen Fernrohre der Sternwarte erlauben dir detaillierte Einblicke in den Sternenhimmel.

Planetarium Stuttgart

Das Planetarium Stuttgart bietet dir eine große Vielfalt an Angeboten. Neben Vorträgen und 21 Filmvorführungen pro Woche finden regelmäßig Veranstaltungen statt. Beispielsweise der Tunesday: An jedem ersten Dienstag im Monat spielen Musiker aus Stuttgart live im Sternensaal. Dazu werden beeindruckende Videos, Visuals und Lichteffekte an die Kuppel projiziert.

Erzähl uns von deiner schönsten Sternstunde!

Wo hast du bisher den schönsten Sternenhimmel gesehen? Verrate es uns in den Kommentaren.

Experten-Antworten erhalten und mitdiskutieren

Melde dich jetzt an für Kommentare, Diskussionen und kompetente Antworten auf deine Fragen.

War nichts dabei?

Einfach nochmal die Suche verwenden.
oder
Frage stellen