Duales Studium AOK: Soziale Arbeit im Gesundheitswesen (Bachelor of Arts)

Mit dem dualen Studiengang erlangst du innerhalb von drei Jahren den allgemein anerkannten Bachelor-Abschluss. Das Studium besteht aus theoretischen Inhalten, die dir unsere Partnerhochschule vermittelt. Zugleich lernst du die Praxis in der AOK kennen. Als Absolvent hast du sehr gute Chancen, deine Karriere bei uns fortzuführen. Denn dein erfolgreicher Abschluss qualifiziert dich für höhere Positionen in der AOK, die ein Studium voraussetzen.

Dein Studienort

Das duale Studium Soziale Arbeit im Gesundheitswesen wird von der AOK Baden-Württemberg zusammen mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg am Standort Villingen-Schwenningen angeboten. Dein Studienbereich ist Soziale Arbeit. Zusätzlich vertiefst du dein Wissen für die Anforderungen im Gesundheitssektor. Deine Praxisphasen absolvierst du in ausgewählten Bezirksdirektionen in Baden-Württemberg. Unterstützende Seminare werden außerdem im AOK-Bildungszentrum realisiert. In einem Fremdpraktikum arbeitest du zudem drei Monate in einer anderen Einrichtung, um mehr Erfahrung sammeln zu können. Zusätzlich wird ein Praktikum von zwei Monaten bei einer AOK-Bezirksdirektion in einer anderen Region durchgeführt.

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Inhalte des Studiums

Du erlangst einen fundierten und tiefgreifenden Einblick in das Gesundheitswesen. Das geschieht durch die eigenständige Arbeit an Projekten in der AOK und durch fachspezifische Studieninhalte an deiner Hochschule. Zudem wirst du auch aktiv in strategische Vorgänge der AOK-Hauptverwaltung einbezogen.

Folgende Inhalte werden dich innerhalb der AOK beschäftigen:

  • Erfolgreiche Gestaltung der Beratung und Betreuung von AOK-Versicherten und deren Familien in besonderen Situationen
  • Erstellung von Hilfeplänen zusammen mit Kunden sowie die Begleitung und Hilfestellung bei deren Umsetzung
  • Leisten von Unterstützung bei der Einleitung von Maßnahmen medizinischer, beruflicher und sozialer Rehabilitation
  • Organisation der Unterstützung kranker und behinderter Menschen nach psychosozialen Gesichtspunkten
  • Aktivierung des sozialen Umfelds und der Selbsthilfepotenziale kranker und pflegebedürftiger Menschen
  • Nutzung der Vernetzung von Hilfesystemen

Der Bachelor-Studiengang enthält 25 Module, die wissenschaftliche, rechtliche und methodische Grundlagen sowie den Erwerb arbeitsspezifischer Handlungskompetenzen in der Sozialen Arbeit enthalten.

Schwerpunkte des Studiums an der Hochschule sind:

  • Sozialarbeitsforschung
  • Pädagogische Handlungsansätze
  • Psychologische Grundlagen
  • Gesundheitswissenschaftliche Grundlagen
  • Persönlichkeitsentwicklung, zum Beispiel Rhetorik, Präsentationstechniken

Verlauf des Studiums

Das Studium gliedert sich in sechs Theoriesemester und sechs Praxissemester bei der AOK. Jedes Semester umfasst circa zwölf Wochen. Insgesamt absolvierst du in jedem der drei Jahre zwei Theorie- und zwei Praxissemester, immer im Wechsel. Diese Aufteilung wird während des gesamten Studiums beibehalten.

Du erhältst umfassenden Einblick in die AOK. Dazu gehört die Unterstützung erfahrener Kollegen aus dem Sozialen Dienst bei der Beratung unserer Kunden. Zum Beispiel wenn es um persönliche, familiäre, schulische oder berufliche Folgen einer schweren oder chronischen Erkrankung geht. Auf diese Weise wendest du theoretisches Wissen zeitnah an. Zugleich ergänzen praktische Erfahrungen dein Wissen von der Hochschule.

Nach deinem Studium kannst du unter anderem im Competence-Center Sozialer Dienst eingesetzt werden.

Vergütung und Studiumsumgebung in der AOK

Alles, was das duale Studium ausmacht, haben wir hier für dich im Überblick aufgeführt:

  • Dreijähriges Studium alternierend in der Hochschule und in der AOK vor Ort
  • Betreuung durch einen Studienbegleiter und einen Ansprechpartner im Betrieb
  • Gute Organisation, flexible Arbeitszeiten, ein hilfsbereites Team
  • Gute Vergütung:
    • 1. Studienjahr: 1.035 Euro
    • 2. Studienjahr: 1.120 Euro
    • 3. Studienjahr: 1.215 Euro
  • Die Studiengebühren werden von der AOK übernommen
  • 30 Urlaubstage, vermögenswirksame Leistungen, Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie eine betriebliche Altersversorgung

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Praktikum zeigt dir, was wir tun und welche Berufe im Gesundheitswesen du bei der AOK lernen kannst.
Mehr erfahren
Das duale Studium bietet großartige berufliche Aussichten bei der AOK – von Marketing bis Versorgungsmanagement.
Mehr erfahren
Dein Herz schlägt für das Gesundheitsmanagement. Ein duales Studium bei der AOK ebnet dir den Weg in Führungspositionen.
Mehr erfahren
Bei Fragen rund um Ausbildung, Einstieg und Karriere