Die Ausbildung zum Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d)

Für den Beruf des Kaufmanns im Gesundheitswesen brauchst du wirtschaftliches Denken und Kommunikationsfähigkeit. Du berätst unsere verschiedenen Leistungserbringer und Akteure partnerschaftlich und sorgst für deren Entlohnung. Deine Arbeitsbereiche reichen von der Personalwirtschaft über den Einkauf bis zur Krankenhausabrechnung.

Dein Ausbildungsort

Die Ausbildung zum Kaufmann im Gesundheitswesen wird in folgenden AOKs angeboten:

  • AOK Nordost
  • AOK Niedersachsen

Du wirst in der entsprechenden AOK direkten Kundenkontakt mit potentiellen Neukunden und Geschäftspartnern haben. Zu den Praxiseinheiten kommen der Unterricht an der jeweiligen Berufsschule und interne Lehrgänge.

Inhalte

Während deiner Ausbildung lernst du verschiedene Bereiche kennen und übernimmst eigenständig Aufgaben, wie:

  • Beratung zur Leistungsabrechnung
  • Entlohnung von Ärzten, Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen
  • Beobachtung des Marktgeschehens, beispielsweise Beitragssätze, politisches Geschehen und Auswirkungen auf die Krankenkassen
  • Beratung von Versicherten bezüglich Behandlungsmöglichkeiten unter Berücksichtigung juristischer Rahmenbedingungen, wirtschaftlicher und gesundheitlicher Aspekte

Wesentliche Fächer an der Berufsschule:

  • Deutsch/Kommunikation
  • Englisch
  • Marketing
  • Unternehmensorganisation und Personalwirtschaft
  • Geschäftsprozesse im Dienstleistungsbereich
  • Rechnungswesen

Zu deiner Ausbildung gehören auch Workshops und Seminare in unseren AOK-Bildungszentren. Hier vertiefst du dein Wissen zu einzelnen Aufgaben wie zum Beispiel der Kosten- und Qualitätssteuerung.

Erwartungen und Ziele

Ziel der Ausbildung ist, dass du Partner kompetent und empathisch berätst. Du wirst dabei den Menschen und deiner Budgetverantwortung gerecht.

Wir legen Wert auf:

  • Engagiertes und zugleich umsichtiges Handeln
  • Entscheidungsfreude und eigene Motivation
  • Einen klaren Blick für Lösungswege und Ziele
  • Offenheit für unsere Versicherten und ihre Herausforderungen
  • Eigeninitiative und großes Interesse für alles, was du bei der AOK lernen kannst

Diese Fähigkeiten werden schon in der Ausbildung angewendet und gefördert.

Sie sind für alle beruflichen Aufgaben wichtig: von der Sachbearbeitung über Beratung bis hin zum Vertrieb. Und darüber hinaus. Denn als Kaufmann im Gesundheitswesen erhältst du eine vielseitige Ausbildung mit Übernahmemöglichkeiten und wirst bei der Weiterbildung unterstützt.

Ausbildungsvergütung und Ausbildungsumgebung

Alles, was die Ausbildung ausmacht, haben wir hier für dich im Überblick aufgeführt:

  • Dreijährige, praktische Ausbildung in einer unserer AOKs vor Ort und in der Berufsschule
  • Gute Organisation, flexible Arbeitszeiten, ein hilfsbereites Team
  • Gute Ausbildungsvergütung:
    • 1. Ausbildungsjahr: 940 Euro
    • 2. Ausbildungsjahr: 970 Euro
    • 3. Ausbildungsjahr: 1.055 Euro
  • 30 Urlaubstage, vermögenswirksame Leistungen, Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie eine betriebliche Altersversorgung
  • Individuelle Fort- und Weiterbildung

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Ausbildung oder ein Duales Studium bei der AOK bietet dir einen hervorragenden Berufseinstieg. Wir übernehmen dich in der Regel nach deinem Abschluss und fördern deine Stärken. Denn es gibt viele Karrierewege im Gesundheitswesen.
Mehr erfahren
Bei deiner Ausbildung in der Gesundheitskasse lernst du eine Menge und hast von Anfang an eigene Aufgaben.
Mehr erfahren
Traumstart ins Gesundheitswesen: Entdecke deine Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d)
Mehr erfahren
Bei Fragen rund um Ausbildung, Einstieg und Karriere