Die AOK-Gemeinschaft

Die AOK ist beides: eine bundesweit agierende Kraft in allen Fragen des Gesundheitswesens und eine lokal verankerte Gesundheitskasse. Denn die AOK besteht aus elf regionalen AOKs. Der AOK-Bundesverband in Berlin übernimmt die Steuerung und Abstimmung gemeinsamer Themen. Zugleich widmet sich jede AOK ihren regional spezifischen Aufgaben und ist nah bei den Menschen vor Ort.

Gesundheit für alle

Die AOK steht seit mehr als 130 Jahren für die Gesundheit der Menschen ein. Dazu gehört der Zugang zu einer umfassenden medizinischen Versorgung für inzwischen über 26 Millionen Versicherte bundesweit. Die AOK – das sind 61.500 Mitarbeiter, die sich im Namen der Gesundheitskasse jedem Versicherten individuell zuwenden. In 1.245 Filialen ist die AOK für ihre Mitglieder und deren Angehörige da.

61.500 Mitarbeiter für die Betreuung der Versicherten

61.000 Mitarbeiter für die Betreuung der Versicherten

Besondere Stärken der AOK

In manchen Bereichen zeichnet sich die AOK und ihre Wirksamkeit besonders aus. Wir stellen Ihnen eine Auswahl vor:

Engagement für Prävention

Die Gesundheitskasse ist in der Prävention besonders stark. Die Vorsorgeangebote der AOK in Schulen und Kindergärten erreichen rund zwei Millionen Kinder und Jugendliche. Für Familien gibt es zusätzliche Vorsorgeangebote, Beratung und Bonusprogramme. Zudem unterstützt die AOK mit dem Angebot der Betrieblichen Gesundheitsförderung Unternehmen seit mehr als 20 Jahren darin, betriebliche Prozesse und Strukturen gesundheitsförderlich zu gestalten.

Wegweisend für Patienten

Der AOK-Krankenhausnavigator und der AOK-Arztnavigator helfen im Krankheitsfall rund um die Uhr. Dazu gehört die Unterstützung bei der Suche nach spezialisierten Kliniken oder der passenden Arztpraxis. Auch umfassende Informationen zu Gesundheitsthemen und Leistungen weisen den Patienten den Weg.

Bessere medizinische Versorgung

Die AOK hat ein umfassendes Gesundheitsmanagement etabliert. Das heißt: Ein konsequent umgesetztes Qualitätsmanagement geht mit einer erhöhten Wirtschaftlichkeit der Versorgung einher. So erhalten die Versicherten eine optimale Versorgung.

Nutzen der Marktposition

Die AOK setzt ihre Marktposition ein, um die Mitgliedsbeiträge so effektiv und effizient wie nur möglich zu nutzen. Zum Beispiel in der Medikamentenversorgung: Die AOK verhandelt die Rabattverträge mit der Pharmaindustrie im Sinne ihrer Versicherten. So waren Einsparungen im Milliardenbereich möglich – bei gleichbleibender Versorgungsqualität.

Selbstverwaltung mit Versicherten und Arbeitgebern

Von Versicherten und Arbeitgebern gewählte Vertreter stehen in der Selbstverwaltung für die Interessen der Mitglieder und deren Arbeitgeber ein. So garantiert die AOK eine versicherten- und betriebsnahe Gestaltung der Krankenversicherung.

Immer in der Nähe, die allgemeine Ortskrankenkasse AOK

Immer in der Nähe, die AOK

Bei Fragen rund um Ausbildung, Einstieg und Karriere