Traineeprogramm in drei Phasen

In Ihrem Traineeprogramm erwarten Sie neben Ihren Projekten und Aufgaben vor Ort auch Hospitationen, Trainee-Treffen, Seminare und individuelle Entwicklungspläne, die Ihnen einen Überblick über Ihren persönlichen Leistungsstand geben. Das Traineeprogramm ist in drei Phasen gegliedert.

  • Phase 1: Der erste Monat dient zur Orientierung. Hier erhalten Sie eine Einführung in das AOK-System und lernen alle wichtigen Ansprechpartner kennen.
  • Phase 2: In den anschließenden acht Monaten erarbeiten Sie sich während der Qualifizierungsphase weiteres Know-how in Theorie und Praxis. Sie schaffen sich die Basis für Ihren weiteren Weg bei der AOK, indem Sie verschiedene Bereiche in der AOK kennenlernen.
  • Phase 3: Die letzte neunmonatige Spezialisierungsphase gibt Ihnen Gelegenheit, praktische Erfahrungen in dem für Sie relevanten Spezialgebiet zu erwerben. Dazu übernehmen Sie mehr und mehr Verantwortung in Ihrem Aufgabengebiet oder bei der Projektarbeit.
Kontakt zu meiner AOK Rheinland/Hamburg
Ihre persönlichen Ansprechpartner

Bei Fragen rund um Ausbildung, Einstieg und Karriere

Weitere Kontaktangebote