Die AOK Gesundheitskasse: Von allem mehr.

Bei der AOK können Sie einiges erwarten: Mehr Praxis. Mehr Wissen. Mehr Sinn.

Eine Ausbildung, die nie langweilig wird

Freuen Sie sich auf vielfältige Aufgaben bei der AOK. Wir fördern Sie durch intensive Praxisphasen in unterschiedlichen Bereichen wie Kundenberatung oder Öffentlichkeitsarbeit. Dabei geben wir Ihnen früh die Möglichkeit, sich im Umgang mit Kunden zu beweisen. Gleichzeitig vermitteln wir in regionalen Bildungszentren viel über die Sozialversicherung, unsere Leistungen und schulen Sie in grundlegenden Kompetenzen wie Gesprächsführung oder Wirtschaftslehre.

Natürlich lernen Sie auch ein paar wichtige Dinge fürs Leben:

  • Sie entwickeln Ihre Persönlichkeit weiter,
  • Sie stärken Ihre Menschenkenntnis, Flexibilität und Eigenverantwortung,
  • Sie lernen mit schwierigen Situationen umzugehen und
  • Sie erwerben die Fähigkeit, eigenständig Voraussetzungen für persönliche Erfolge zu schaffen.
Intensive Praxisphasen in der Ausbildung bei der AOK
Viele unterschiedliche Aufgaben, Praxis von Beginn an, Kontakt zu Kunden und Unterstützung durch Kollegen – schneller können Sie nicht so viel lernen.

Das bringen Sie für Ihre Ausbildung bei der AOK mit

Sie sind der offene, aktive Typ, der gern auf Menschen zugeht und neue Erfahrungen sammelt. Sie schätzen Teamarbeit und bringen häufig neue, eigene Ideen ein. Und Sie finden es super, an wirklich sinnvollen Aufgaben mitzuwirken. Damit Sie aus Ihren Fähigkeiten schnell das Beste herausholen, unterstützen erfahrene Ausbilder und hilfsbereite Kollegen Sie während Ihrer gesamten Ausbildung.

Die AOK: jedes Jahr mehr als 1.000 neue Auszubildende

Wir wollen von Anfang an, dass Sie vorankommen – persönlich und beruflich. Wir möchten, dass Sie ehrgeizig und wissbegierig bleiben, sich nicht vor neuen Herausforderungen scheuen, sondern diese bewusst annehmen und meistern. Wir möchten, dass Sie lernen, sich für unsere Kunden empathisch, offen und sozial verantwortungsvoll zu engagieren.

Wir möchten, dass Sie dabei auch über den Tellerrand schauen: wenn Sie Außendienstmitarbeiter begleiten, wenn Sie neue Bereiche entdecken oder im Gespräch mit Kollegen einfach die richtigen Fragen stellen. Dafür bieten wir Ihnen ein ausgezeichnetes Ausbildungsangebot mit erstklassigen Inhalten. Klingt das gut? Dann beginnen Sie Ihre Ausbildung bei der AOK!

Lernen durch Engagement

„Lernen durch Engagement“ basiert auf der Idee, bürgerschaftliches Engagement mit fachlichem Lernen zu verbinden. Diese Idee leben wir auch bei der AOK Nordost, indem wir unseren Auszubildenden die Wichtigkeit ehrenamtlicher Arbeit näher bringen. Als Teil der Ausbildung lernen unsere Azubis selbstständig, ehrenamtliche Projekte zu planen und umzusetzen. Das fördert und stärkt Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein, soziale Kompetenzen, Demokratieverständnis und ein Bewusstsein für das Gemeinwohl – was zu einer nachhaltigen Verbesserung der Bildungsqualität führt. Diese Qualitäten sind für uns als Unternehmen von großem Interesse, insbesondere im Kontakt mit unseren Versicherten.

Ziel ist es, Auszubildenden ehrenamtliche Arbeit näher zu bringen, sodass sie anschließend selber aktiv werden und sich engagieren. Die AOK Nordost arbeitet dafür federführend in einer Initiative mit sechs weiteren Unternehmen zusammen, um in der Region die ehrenamtliche Verantwortung zu stärken.

Das könnte Sie auch interessieren

Eine zeitgemäße IT ist fast für alle Bereiche unseres Lebens unverzichtbar. Das gilt auch für das Gesundheitswesen und die Aufgaben der AOK.
Mehr erfahren
Die Ausbildung bei der AOK bietet Ihnen viele Entwicklungsmöglichkeiten.
Mehr erfahren
Haben Sie Lust auf einen Beruf mit abwechslungsreichen Perspektiven? Dann entdecken Sie die Ausbildung zum Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d) bei der AOK.
Mehr erfahren
Kontakt zu meiner AOK Nordost
Ihre persönlichen Ansprechpartner

Bei Fragen rund um Ausbildung, Einstieg und Karriere

Weitere Kontaktangebote